Smart Mining Conference 19./20. November 2019 Aachen, Germany
Smart Mining Conference19./20. November 2019Aachen, Germany

Tagungsprogramm 2015

am Dienstag, 1. Dezember 2015

ab 12:00 Registrierung und Imbiss

13:00

Begrüßung und Keynote

 

Univ.-Prof. Dr. K. Nienhaus (RWTH Aachen - IMR)

Grußwort

Dr. T. Bartnitzki (RWTH Aachen - IMR)

Die neue Hightech-Strategie

Prof. Dr. V. Stich (Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e. V.  an der RWTH Aachen)

Industrie 4.0 - Status quo und Perspektiven der Digitalisierung

14:00 Session 1: Die Erwartungen der Bergbaubetreiber
 

Heiko Jahnke (K+S AG) 

Piloterprobung für eine Zentrale Produktionsteuerung Grube 

Prof. Dr. M. Junker (RAG Mining Solutions GmbH)

Management- und Produktionssysteme des deutschen Steinkohlenbergbaus und deren zukünftige Potenziale

W. Kortmann (RWE Power AG)

Digitalisierung in der Instandhaltung der RWE Power

Dr. T. Lautsch (DBE)

Von der Zeche Eimerweise zur Zero Entry Mine

15:30-16:00 Kaffeepause
16:00 Session 2: Die Strategien der Bergbauzulieferer
 

Dr. A. Merchiers, Dr. F. Mavroudis (Eickhoff-Gruppe)

Reaktion der Eickhoff-Gruppe auf die Anforderungen von Industrie 4.0

A. Jakobs (Sandvik Mining and Construction)

Continuous Mining - Entwicklungen für die Zukunft

E. de Jongh (ETF Mining Trucks)

Mining Haulage for the 21st Century

18:00-19:00

Rahmenprogramm: Stadion-Führung

  Führung durch den neuen Aachener Tivoli
ab 19:00

Abendprogramm

  Come together in der Club Lounge des Aachener Tivoli

am Mittwoch, 2. Dezember 2015

09:00

Session 3: Was leistet die aktuelle Forschung?

 

Dr. J. Benndorf (TU Delft - CEG)

Real-Time Mining: Vision oder bald Wirklichkeit?

Dr. R. Baltes (RWTH Aachen - IMR)

Der Weg zum autonomen Gewinnungsgerät

Prof. Paul O'Leary (MU Leoben - IA)

Data Analytics und Cyber-Physical Systems im Lebenszyklusmanagement von Anlagen

Univ.-Prof. Dr. B. Lottermoser  (RWTH-Aachen – BBK1)

Bestmögliche Entscheidungssicherheit in der Rohstoffgewinnung

10:30-11:00 Kaffeepause
11:00

Session 4: Was liefern die Komponentenhersteller und Dienstleister?

 
P. Mühlbach (ABB Automation GmbH)
Next Level Mining: Ansatz für die gesamte Wertschöpfungskette vom Vorkommen bis zur Vermarktung

Dr. Ch. Müller (MineTronics GmbH)

Bergbau 4.0: Quantensprung mit traditionellem Denken

Dr. R. Winkel (Indurad GmbH)

Sicherheit, Prozesstransparenz und Effizienz durch Sensorik, Vernetzung und Datenbanken

H. Boxnick (Actemium Fördertechnik Rheinland GmbH)

Die digitale Mine

12:30

Podiumsdiskussion

 

Univ.-Prof. Dr. K. Nienhaus, Dr. T. Bartnitzki (RWTH Aachen - IMR)

Bergbau 4.0 - ein neues Geschäftsmodell?

13:30

Ende der Veranstaltung

  Imbiss oder Lunch-Paket für die Heimreise
Einladung & Tagungsprogramm zum Download
Forum Bergbau 4.0 - Einladung.pdf
PDF-Dokument [876.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RWTH Aachen University - Institute for Advanced Mining Technologies